Reinigen des optisch Fensters

Hallo zusammen,

Ich habe immer noch das Problem mit permanenten Fehldrucken und schlage mich mit dem Support herum.
Unter anderem musste ich gemäss Support das optische Fenster putzen.

Jetzt zu meiner Frage: Das Fenster absolut schmutz und schlierenfrei zu kriegen ist fast nicht zu 100% möglich,
da vorallem am Rand die Schlieren schwierig sind zu bereinigen. Auch ist es fast nicht möglich alle
Staubpartikel komplett zu entfernen, das immer wieder Staubpartikel angezogen werden.
Das Fenster sieht jetzt optisch ohne Lichtquelle zum kontrollieren sauber aus. Mit einer Lichtquelle
kontrolliert sind halt kleine Staubpartikel und am Rand leichte Schlieren sichtbar.

Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich? Ist es ein muss immer wieder das Fenster zu reinigen, auch wenn
es theoretisch nicht schmutzig wird?
Wie heikel sind kleine Unreinheiten? Führt das unverweigerlich zu Fehldrucken?
Wie heikel sind Staubpartikel?
Sollte man vor jedem Druck zum Beispiel mit einem Fön und kalter Luft das Fenster von Staub befreien?

LG Christian

Die Schlieren bekommst du ganz gut mit 99% IPA weg.
Wichtig ist ein fusselfreies Tuch und nur ganz wenig Druck beim Wischen.
Die Fussel auf der Scheibe bekommst du ganz gut mit einem Blasebalg aus dem Foto-Bedarf weg.

This topic was automatically closed 14 days after the last reply. New replies are no longer allowed.